Schwarz Rot Gold Robust 2020

Anlässlich der Grünen Woche fand vom 17.-19. Januar 2020 die 4. Bundesschau Schwarz Rot Gold Robust in Berlin statt.

Tiere der Rassen Zwergzebu, Dexter, Highland, Hereford, Galloway, Saler und Welsh Black traten in den Wettstreit.

Bei den Zwewrgzebus wurden insgesamt 20 Tiere von 7 Züchtern aufgetrieben.

Die erste Richtklasse waren die Färsen. Für den Richter Clemens Braschos (Masterrind GmbH) ging der Klassensieg an Stella vom Betrieb Dietmar Winter. Den Reservesieg sicherte sich Binky von Henning Riecken (beide FHB).

In der zeiten Richtgruppe stellten sich 5 Kühe mit Kälbern dem Wettbewerb. Den Richter überzeugte hier das Gespann Daysie mit Kalb Danni vom Betrieb Wolfgang Lomp (Qnetics ZBH). Den 1b Platz konnte Ina mit Kalb Ida für sich verbuchen. Sie kommen aus dem Betrieb Wunderlich aus Dörzbach.(RBW)

Bei den aufgetriebenen Bullen gab es drei Richtklassen mit insgesamt 10 Tieren. In der 1.Gruppe gewann Zeno von Martin Giese (Qnetics ZBH), in der zweiten Gruppe konnte sich Friedo von Dietmar Winter (FHB) durchsetzen und in der dritten Gruppe siegte Manfred vom Betrieb Wunderlich (RBW). Bei der Gesamtauswahl der Bullen machte es sich der Preisrichter nicht leicht. Schließlich stellte er den Bullen Friedo auf den erten Platz, gefolgt von Zeno auf 1b. Auch wenn Manfred letzten endes nur den 1c Platz erreichte, wurde er von Clemens Braschos für seine Lebensleistung deutlich hervorgehoben. Immerhin ist Manfred bereits 15 Jahre alt.

Die komplette Prämierungsliste gibt es HIER.

Beim Jungzüchterwettbewerb nahmen auch zwei Kinder mit ihren Zwergzebukälbern teil. Sophie und Christian Wunderlich vertraten die Rasse vorbildlich und hatten auch sichtlich spaß dabei.

Als Demogruppe blieben anschließend noch der Bulle Friedo und die Kuh Daysie mit ihrem Kalb Danni bis zum 26.01.2020 vor Ort. Viele Besucher der Grünen Woche schauten beim Stand der VDZ vorbei, um sich über die Rasse zu informieren.

Termine


Leider mussten die Mitgliederversammlung und die Jungtierschau aufgrund des Corona Virus abgesagt werden.